Empfehlenswerte Bücher die mir geholfen haben meinen Körper zu verstehen, ihn richtig zu ernähren. Denn man gibt mehr Geld aus um Krank zu werden und zuwenig um Gesund zu bleiben.

 Eines Tages, lieber Leser, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können. Wenn Sie dieses Buch lesen, beginnen Sie gleichzeitig Ihre Geschichten zu schreiben. Sie werden davon sprechen, wie Sie und ihre Familie gesund und glücklich leben. Sie werden von wunderbaren Menschen erzählen, denen Sie auf der Reise in die Welt des Moringa begegnet sind. Sie werden berichten, wie Sie als Angestellter, Selbständiger oder Unternehmer zur finanziellen Freiheit gelangen. Sie werden die Träume Ihres Lebens endlich aus der Schublade holen und in die Tat umsetzen. Sie werden das Leben völlig neu wahrnehmen und jedem in Ihrem Umfeld von dieser Lebensfreude erzählen. Dieses Buch zeigt Ihnen einen Plan B zur Erreichung Ihrer Lebensziele, unabhängig davon, wie stabil Ihr Plan A derzeit ist. Sie werden an den Punkt kommen, an dem Sie voller Überzeugung sagen können, dass Sie ein glücklicher Mensch sind und ein schönes Lebens führen möchten. Lassen Sie sich zeigen, wie leicht das sein kann, wenn Sie ein bisschen Geduld und Motivation mitbringen. Denn dann, lieber Leser, werden wir eines Tages alt sein und dankbar auf die vielen Geschichten zurückblicken, die wir auf diesem wunderbaren Planeten erleben durften.


 

Green for Life ist ein Bericht von Victoria Boutenko über ihre Recherchen zu einer Gruppe von Lebensmitteln, deren Bedeutung bislang dramatisch unterschätzt wurde, obwohl sie den Nährstoffbedarf des Menschen optimal abzudecken vermag: grünes Blattgemüse. Gleichzeitig fand die Autorin heraus, dass wir Menschen heute zu wenig Gebisskraft und Magensäure haben, um die in ihm enthaltene Fülle an Vitalstoffen verwerten zu können.

 

 


Dieses Buches ist eine praktische Anleitung zur Wiedererweckung der eigenen Körperinstinkte, die uns von aller Verwirrung zum Thema "Ernährung" befreien kann. Unser Körper besitzt erstaunliche Fähigkeiten, uns klar zu kommunizieren, was richtig für uns ist. Wir alle sind von Natur aus dafür ausgestattet, zu wissen, was für unsere optimale Gesundheit und Lebensfreude notwendig ist.
Verschiedene Ernährungssysteme können oftmals genug von der körpereigenen Selbstheilungskraft freisetzen, sodass Heilung möglich wird, ohne dass diese Ernährungsweise wirklich dem biologischen Design des Menschen vollständig gerecht wird. Was aber oftmals nicht erreicht wird, ist eine so tiefe dauerhafte Zufriedenheit und ein so natürliches Körpergefühl, dass man mit Freude und ohne Verzicht zu empfinden bei dieser Ernährungsweise bleibt. Das sind deutliche Anzeichen dafür, dass der Körper nicht richtig versorgt ist, dass unsere Zellen nicht wirklich "satt werden". All diese Erscheinungen verschwinden, wenn ein simples Konzept umgesetzt wird, das aus vier verschiedenen Maßnahmen besteht. Christian Opitz nennt diese vier Maßnahmen zusammengenommen "befreite Ernährung", weil sie die Befreiung von aller Verwirrung zum Thema "Ernährung" ermöglichen. Unser Körper weiß dann einfach in einer solch unmittelbaren Klarheit, was uns wirklich gut tut, dass sich Diskussionen und Zweifel erledigt haben.

In diesem spannend und mitreißend geschriebenen Grundlagenwerk über Ernährung, Allergien und Darmpilze beschreibt Henning Müller-Burzler, wie er nach jahrelanger Forschung auf ein uraltes, jedoch völlig in Vergessenheit geratenes Wissen über die Heilkräfte unserer Nahrung gestoßen ist. Nachdem er sich damit von Allergien und starken Verdauungsbeschwerden geheilt hat, schrieb er dieses umfassende Gesundheitsbuch, das in der jetzigen Fassung eine erweiterte Neuauflage von „Gesund und Allergiefrei“ darstellt. Es ist ein Ratgeber für die ganze Familie, für Vegetarier und Rohköstler und jeden, der gesund werden und bleiben möchten, und enthält vor allem zwei Themenschwerpunkte: Zum einen wird ausführlich auf die große Bedeutung von Salz und die Versorgung des Körpers mit allen notwendigen Nährstoffen sowie die Heilwirkungen der Trennkost, der Yin-Yang-Energien, des Ayurveda und von richtig angewandter Rohkost eingegangen. Zum anderen erfährt man alles über die Entstehung von Allergien und die damit in Verbindung stehenden Erkrankungen, Darmpilze und andere chronische Magen-Darm-Beschwerden, Hyperaktivität und chronische Müdigkeit, aber auch Arteriosklerose, Rheuma und Krebs und wie all diese Beschwerden allein mit der Nahrung dauerhaft geheilt werden können. Die Heilung geschieht mit den einfachsten Heilmitteln, die es gibt: einigen besonderen Lebensmitteln, deren Heil- und Aufbaukräfte durch eine bestimmte Methode aktiviert werden. Mit ihnen kann der Verdauungstrakt regeneriert, der Körper von allen abgelagerten Stoffwechselendprodukten und Umweltgiften entgiftet und das Immunsystem umfassend gestärkt werden. Wer dieses Buch gelesen hat, verfügt über einen der wichtigsten Schlüssel für ein gesundes Leben. Wirkliche Gesundheit von Körper, Seele und Geist und ein entschlackter Organismus sind aber auch entscheidende Voraussetzungen für einen langsameren Alterungsprozess – ein Geheimnis, das vermutlich schon der alte Methusalem gekannt hat.

Das wegweisende Werk zu EM (Effektive Mikroorganismen)
Weltweit werden Effektive Mikroorganismen mittlerweile überall im Leben erfolgreich eingesetzt und auf vielfältige Weise genutzt. Die Autorin ist seit über zehn Jahren die renommierteste internationale Referentin, wenn es um EM geht.
Umfassend und kenntnisreich stellt sie nun erstmals in einem Buch sämtliche EM-Anwendungsweisen in den Bereichen Gesundheit bei Mensch und Tier, Haushalt, Garten und Wasser vor. Dabei beleuchtet sie auch kritisch unseren Umgang mit Bakterien. Mit EM eröffnen sich Wege, das Problem der resistenten Mikrobenstämme zu lösen. Der Leser erhält umfangreiche Tipps und zahlreiche Beispiele zum Einsatz von EM und wird auf verständliche Weise auch mit den neuesten Erkenntnissen der Forschung vertraut gemacht.

NEWSLETTERANMELDUNG